REPEAT:

3Sat scobel Talkrunde: Was die Seele stark macht - Resilienzforschung

Felix Brocker
Talkrunde vom 16.01.2014
Was die Seele stark macht - Resilienzforschung
http://www.3sat.de/scobel

Talkgäste:
Klaus Fröhlich-Gildhoff, Psychologe und Pädagoge
Judith Glück, Psychologin
Raffael Kalisch, Humanbiologe und Neurowissenschaftler

Mit der Frage "Was die Seele stark macht" befasst sich seit etwa 50 Jahren die Resilienzforschung. Sie untersucht, welche Fähigkeiten und Einstellungen den Menschen Krisen gut überstehen lassen.
Genetiker sprechen von einer Erbanlage, Bindungsforscher von Vertrauensbildung und Selbstwertgefühl, die sich in den ersten Lebensjahren entwickeln müssen. Aber zur Resilienz gehört mehr: Sie ist nicht unumstößlich schicksalhaft gegeben, sondern umfasst auch Techniken und Strategien, die erlern- und trainierbar sind.

Die Wissenschaft der Gedankenführung im Internet:
Homepage: http://xn--gedankenfhrung-osb.info

Facebook: https://www.facebook.com/gedankenfuehrung
Twitter: https://www.twitter.com/FelixBrocker
Google+: https://plus.google.com/102035932736881299952
Pinterest: http://www.pinterest.com/gedankenkraft
SHOW LESS